Startseite

Herzlich Willkommen!

Viel Spaß auf unserer Homepage. Über einen Gästebucheintrag würden wir uns sehr freuen! Um zur Startseite zurückzukehren, klicken Sie einfach oben auf das Schullogo!

Kurzfristige Änderungen könnt ihr immer sofort auf unserer Startseite erfahren.

Informationen zum Ganztagsangebot 2017/2018

Kinder der 3. und 4. Klassen können unser Ganztagsangebot kostenlos nutzen. Dieses findet von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag während der Schulzeit statt und ist bei einer Anmeldung verpflichtend. Nur das Mittagessen muss an den teilnehmenden Tagen bezahlt werden!

Während des Ganztagsangebots bieten wir Spiel- und Lesemöglichkeiten, Mittagessen, eine pädagogische Hausaufgabenbetreuung (ab 14:00 Uhr), sowie der verpflichtende Besuch einer selbst gewählten Arbeitsgemeinschaft am Mittwoch in der 5.und 6. Stunde. Eine AG ist natürlich auch weiterhin freiwillig für Kinder der zweiten bis vierten Klasse wählbar, die nicht im Ganztagsangebot sind.

Sollten Sie noch Fragen zum Ganztagsangebot haben, können Sie diese im Gästebuch stellen oder einfach in der Schule nachfragen.

 

Letzter Elternbrief bereitgestellt am 04.10.2017

Unsere aktuellen News

 

Zeitungsprojekt

6.5.2015, 08:12
Startseite >>

Betreuung Kunterbunt

An der Maria-Sibylla-Merian- Schule in Ortenberg gibt es eine Betreuung, die von 7.00 Uhr -17.00 Uhr geöffnet ist. In dieser Betreuung gibt es jeden Tag ein anderes leckeres Mittagessen. Nach dem Essen machen alle Kinder ihre Hausaufgaben. Wenn dann alle Kinder fertig sind, gehen wir oft auf den Schulhof. Dort können wir mit Fahrzeugen fahren oder die verschiedensten Spiele spielen. Bei schlechtem Wetter müssen leider alle innen bleiben. Dann hören wir Musik, lesen, spielen Gesellschaftsspiele oder toben wir herum. Das Allerbeste an der Betreuung ist, dass man immer mit vielen Freunden spielen kann.

Jan David Wagner 4c,  Maria-Sibylla- Merian-Schule Ortenberg. 

 

Fasching steht vor der Tür

Alle freuen sich auf das Fest der Verkleidung: Fasching. Manche gehen als Cowboy, Superheld, Engel und noch vieles mehr. Jetzt heißt es Kostüme anziehen und los geht es zum Umzug. Einen guten Platz suchen wäre auch nicht schlecht. Es werden Bonbons geworfen und alle sind dabei. Es geht los. Die Wagen kommen, die Bonbons werden geworfen und von den Kindern am Wegesrand eingesammelt. Ein schönes Fest. Fasching. Auch in der Ortenberger Grundschule wird Fasching gefeiert. Die Kinder können verkleidet kommen. Es werden Spiele gespielt, z. B. Kartenspiele und Brettspiele. Es wird getanzt und gesungen. Unsere Lehrerin bestellt für uns Kräppel.

 

Lars Habiger, Alison Dickel, 4c Maria-Sibylla- Merian-Schule Ortenberg

 

Gelnhaar

Gelnhaar ist ein Stadtteil  der Gemeinde Ortenberg im östlichen Teil des Wetteraukreises in Hessen. In Gelnhaar leben ca. 1057 Einwohner. In unserem Ort gibt es viele Vereine, zum Beispiel, den Wanderverein , Gesangsverein, Turnverein, Angelverein und auch die Feuerwehr, in der ich in der Jugendfeuerwehr  aktiv  bin. Wir treffen uns mittwochs zum Jugendfeuerwehrabend. Dort üben wir zum Beispiel für die Stadtmeisterschaft, lernen Vieles rund um das Thema Feuerwehr, machen  Spiele und haben sehr viel Spaß.

 

Luca Becker Klasse 4c, Maria-Sibylla- Merian-Schule

 

Die Jugendfeuerwehr Gelnhaar

Die Jugendfeuerwehr in Gelnhaar kann man besuchen, wenn man  10 Jahre alt ist. Mit 17 kann man Mitglied werden. Man kann auch in die Feuerwehr Gelnhaar eintreten, ohne dort zu wohnen. An den Übungstagen machen wir viele tolle Sachen. Wir lernen, was bei Brandgefahr zu tun ist und wie wir uns verhalten müssen. Im Sommer veranstalten wir gerne Wasserspiele  mit dem Schlauch.

 

Lilly Bachen, Linus Velte, 4c Maria-Sibylla-Merian-Schule Ortenberg.

 

Kindergottesdienst

Ein Gottesdienst der Spaß macht. Das ist toll! In Usenborn und Gelnhaar gibt es so was. Zusammen mit anderen Kindern basteln, Geschichten hören und sogar biblische Ereignisse nachspielen, das bereitet Freude. Jedes Jahr führen wir außerdem die Weihnachtsgeschichte im Gottesdienst auf. Auch in der Kirche in Ortenberg haben wir schon bei der Einschulungsfeier mitgewirkt.

 

Paul Siebenlist 4c, Maria-Sibylla- Merian-Schule Ortenberg.    

 

Proben    für   das   Musical  „Leinen  los!“ 

Das Musical „Leinen  los“ spielt auf  einem  Kreuzfahrtschiff. Man  segelt mit über 80 Schauspielern und Tänzern um  die  ganze  Welt  und  hält  in  vielen Ländern.  Die  Crew  besteht u.a.  aus Kapitän „Chefchen“, Sängerin „Olivia“ und   anderen  musikalischen  Talenten. Das  Lustigste  ist  die  schrullige Nonne  „Mia“, sie  sorgt  immer  für  heitere  Stimmung. Während  auf  der  Bühne  gespielt  wird,  spielen  die  Kinder  hinter  den  Kulissen  viele  Spiele. Ich  mache  auch bei diesem  Musical  mit! Wer  es gerne miterleben will,  kann  sich  noch  eine  Karte  beim  SV  Brachttal  kaufen, Infos gibt es im Internet unter http://www.leinenlos-brachttal.de.

 

Paulina Misar 4c, Maria-Sibylla-Merian-Schule Ortenberg.

 

Turnverein Ortenberg

Immer montags findet in der  OrtenbergerTurnhalle eine Turnstunde statt. Abends sind die älteren Kinder dran. In  diesem Kurs turne ich mit. Wir haben schon an vielen Wettkämpfen teilgenommen. Unser Trainer, Herr Straus, ist auch  ganz toll. Beim Üben haben wir ganz viel Spaß. Es werden immer verschiedene Stationen aufgebaut. Danach spielen wir noch ein Spiel.

Lena Volz 4c,  Maria-Sibylla- Merian-Schule Ortenberg

 


Zuletzt geändert am: 6.5.2015 um 08:21

Zurück


Die aktuellen Termine der Schule finden Sie immer unter » Termine

Maria-Sibylla-Merian Schule
Pflanzenländer Weg 4
63683 Ortenberg

Tel.: 06046 94 04 70
Fax: 06046 94 04 71

eMail: poststelle@msmo.ortenberg.
schulverwaltung.hessen.de

Weitere Kontaktmöglichkeiten unter » Kontakt